An’Sturm 2014 – Rückblick

Unser erstes Turnier „An’Sturm 2014“ ist vorüber! An dieser Stelle wollen wir uns nochmal bei allen beteiligten Teams, allen Helfern, den Sponsoren, der Stadtgemeinde und dem SC Poysdorf bedanken, sowie einen kleinen Rückblick auf das Turnier geben.

Begonnen hat das Turnierwochenende am Freitag, dem 17.10. mit der Welcome Party. Im Rot Kreuz-Haus in Poysdorf wurden alle Gäste, die bereits am Freitag angereist sind willkommen geheißen und mit selbstgemachtem Gulasch, Chili sin Carne und natürlich Sturm, Wein und Traubensaft unserer „Vereinswinzer“ Walek und Strobl begrüßt. Mit den amPullen, Disc Fiction und Schleudertraum war es eine sehr gemütliche Runde.

Nach der ersten Nacht in der Schlafhalle (=Turnsaal der Hauptschule Wienerstraße) gab es Frühstück mit frischem Brot und Gebäck der Bäckerei Bauer, Wurst von der Fleischerei Zuber, Käse und sonstige Leckereien vom Kaufhaus Fiby, sowie eine große Auswahl an Obst und Obstsäften der Obstbaumschule Schreiber. Ergänzt wurde das Buffet von selbstgemachter Marmelade, Honig, … .

Pünktlich um 9 Uhr starteten nach dem Captains Meeting die ersten Spiele, wo auch schon die Sonne vorbei geschaut hatte. Gemeinsam mit dem aus der Nacht noch leicht feuchten Boden ergaben sich ideale Ultimate-Bedingungen, die schon nach weniger als 5 Minuten zum ersten Layout verführten.

Nach dem letzten Spiel und der erfrischenden Dusche ging es ab zum Abendessen beim Heurigen Veltlinerhof. Gestärkt konnte die obligatorische Party unter dem Motto DAC (Dressed As Clown) in Angriff genommen werden. Mit köstlichem Sturm und Bier/Wein wurden 200 EUR an Spenden für die Roten Nasen gesammelt. Das Zirkus-Partyspiel und damit einen mit Klopfer gefüllten Clown holten sich die Augärtner. Mit fast der gesamten Mannschaft blieben Schleudertraum bis zum Ende und holten sich damit verdient den Partysieg.

Nicht ganz so sonnig ging es am Sonntag zum exquisiten Frühstück und im Anschluss direkt zu den Spielen im Zwischenpool. Rund um die Mittagszeit wurde der Spielplan mehrmals angepasst und sehr flexibel ausgelegt. Dadurch ergaben sich abwechslungsreichere Begegnungen und zum Teil längere Platzierungsspiele. Das spannende Finale konnte Schleudertraum mit dem letzten Punkt für sich entscheiden.

Den finalen Spielplan inkl. Spielergebnisse gibt es als PDF zum Download.

Neben den Spielen fand ein Sideevent statt, das den Teilnehmern in einer Kombination aus Geschicklichkeit und Trinkfreude (Spritzer oder Traubensaft) einiges abverlangte.

Nach ein paar annerkennenden Worten vom Bürgermeister Thomas Grießl und Stadtrat Hans-Peter Vodicka wurden praktische Pokale, Kuchen, Nussschnaps, Poysdorfer Getränke (Wein, Traubensaft, Fruchtsäfte) sowie haufenweise Obst bei der Siegerehrung an die teilnehmenden Teams verteilt.

Hier nochmal die Ergebnisse:

  1. Schleudertraum
  2. Augärtner
  3. Disc Fiction
  4. Dreh und Trink
  5. amPullen
  6. Unreal Ultimate II
  7. HuskEZ
  8. From Disc Till Dawn
  9. Nitro Circles
  10. Unreal Ultimate
  11. Zombees

Der Partysieg ging an Schleutertraum. Mit unglaublichen 27 Sekunden für 1,5l Spritzer holten die Augärtner den Sieg beim Sideevent.

Den Sieg in der Spirit-Wertung ging an Dreh und Trink. Die Auswertung im Detail:

  1. Dreh und Trink (11,5)
  2. Zombees (11,33)
  3. Nitro Circles (10,86)
  4. Disc Fiction (10,8)
  5. amPullen (10,71)
  6. Augärtner (10,67)
  7. Unreal Ultimate (10,43)
  8. HuskEZ (10,29)
  9. Schleudertraum (10,14)
  10. Unreal Ultimate II (10)
  11. From Disc Till Dawn (9,71)

Wir bedanken uns für das wunderbare Wochenende und hoffen, dass unser nächstes Turnier mindestens genauso unterhaltsam und erfolgreich wird!

Fotos vom Turnier findet ihr unter:
https://picasaweb.google.com/116923564538537177041/AnSturm2014

Schreibe einen Kommentar